Don Brusko - Rosenhem
Don Brusko Aktuelles Franchisesystem Kundenlogin Kontakt
Öffnungszeiten
Don Brusko Grosshandel
und Bruschetteria Restaurant

>> siehe in Aktuelles
Die Bruschetta

Um die Bruschetta rankt sich eine langjährige Traditionsgeschichte. Die Ursprünge lassen sich bis ins 16. Jahrhundert zurückverfolgen. Damals wurde es als "Arme-Leute-Essen" in mittel- und süditalienischen Kochbüchern beschrieben. Man verwendete alte Brotreste die man angeröstet mit Knoblauch, Olivenöl und Tomatenstückchen belegte.

Bis heute hat man sich diese traditionelle Herstellungsweise bewahrt. Geändert hat sich jedoch einiges: Wo man früher alte Brotreste verwendete, kann man heute dank fortschrittlicher Technik die Qualität des Bruschetta-Brotes gezielt steuern und dem Gast so ein homogenes und hochwertiges Geschmackserlebnis bereiten.

Auch das Image der Bruschetta hat sich grundlegend geändert. Heute serviert man sie in Spezialitätenrestaurants als Antipasto oder als Hauptspeise. Für beide Varianten eignet sich hervorragend unsere Riesen-Bruschettascheibe, die nicht nur geschmacklich sondern auch visuell einen bleibenden Eindruck hinterlässt - ganz im Sinne von "Das Auge isst mit"! In der Auswahl der Beläge bestehen ähnlich wie bei der Pizza unbegrenzte Kombinationsmöglichkeiten - sei es vegetarisch, mit Fisch oder Fleisch. Je nach Gusto ist alles möglich!
DonBrusco USA
Impressum  |  Geschäftsbedingungen